Rückblick auf die 36. Mitgliederversammlung

15.05.2018

Der Präsident der IG Lauerzersee, Severin Dettling, konnte 58 Mitglieder im Restaurant Husmatt in Steinen begrüssen.

Vorab gedachte er dem verstorbenen Jakob Affentranger, alt Bäckermeister, Seewen.

Dann führte er die Versammlung gewohnt zügig durch die Traktanden.

In seinem Jahresbericht zeigte er die für den Lauerzersee und die IGL wichtigen Ereignisse auf:

 

Jahresbericht 2017 des Präsidenten

 

Die Wahlen brachten dieses Jahr wichtige Veränderungen: so stellte Severin Dettling sein Amt als Präsident nach erfolgreichen zwölf Jahren zur Verfügung. Zu seinem Nachfolger wählte die Mitgliederversammlung einstimmig den bisherigen Beisitzer Stefan Marty aus Steinen.

Walter Aschwanden, Lauerz wurde anstelle des zurücktretenden Sebastian Gwerder zum neuen Aktuar gewählt, Guido Zurfluh, Lauerz rückte für den neuen Präsidenten als Beisitzer nach.

Die neu Gewählten wurden mit grossem Applaus für ihren Einsatzwillen bedacht.

Am Ende des offiziellen Teils verabschiedete Beisitzer Georges Violand den abtretenden Präsidenten Severin Dettling. Er würdigte in seiner Laudatio dessen Verdienste und den grossen Einsatz für die IG Lauerzersee und deren Ziele.

 

Im Anschluss an die Versammlung wurden die Mitglieder im festlich gedeckten Restaurant Husmatt mit einem feinen Essen und Wein verwöhnt
– dafür gebührt der Küche und dem Serviceteam ein grosser Dank!

In gemütlicher Runde und angeregten Gesprächen klang der Abend aus.

Auf Wiedersehen am 26. April 2019 im Restaurant Bauernhof in Lauerz!